Camera dei Profumi

Betritt man dieses Zimmer wird man von dem angenehmen, kaum wahrnehmbaren Duft des Lavendel umhüllt. Die Trockenblumen stammen von Pflanzen, die unbehandelt im Garten des Besitzers wachsen und auf natürliche Art getrocknet wurden. Die Farben der Vorhänge, der Tagesdecke und der ausgewählten Badausstattung unterstreichen die Einfachheit dieser Pflanze, deren entspannender Duft sie so wertvoll macht. Der Fußboden ist auch hier aus Lärchenholz. Das in einfachen Linien gehaltene schmiedeeiserne Bett steht an der original erhaltenen Wand aus Stein. Die Fenster, die nach Süden zeigen, erlauben einen ungestörten Blick auf die Weinberge und lassen die Sonnenstrahlen großzügig in das Zimmer eindringen.

Zimmer der Düfte
ZIMMER DER DÜFTE

ab
99 Euro
Doppelzimmer mit
reichhaltigem Frühstücksbuffet

Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und Fön, Sat-TV, Minibar, Klimaanlage / Heizung, Wi-Fi, Blick auf die Hügel und Weinberge.

Verfügbarkeit prüfen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Pin It on Pinterest

Share This